Die besten Vorsätze für 2020

Das Jahr 2020 ist erst wenige Tage alt und lässt ein ereignisreiches Jahr hinter uns. Genauso ereignisreich wird wohl das Jahr 2020 werden. Mit der Fussball-EM findet in diesen Jahr eines der größten Sportereignisse der Welt statt. Darüber hinaus ist die Auslieferung der neuen Variante des Großraumflugzeugs Boeing 777X geplant, sowie die Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg (BER).

Doch was hat das alles mit Lean und Prozessoptimierung zu tun? Verdammt viel! Schließlich wären all diese Projekte nicht ohne klar definierte Prozesse, Etappenziele und Controlling möglich. Ein Negativbeispiel haben wir mit dem Flughafen Berlin Brandenburg bereits genannt.

Damit Ihnen in diesem Jahr die Projekte nicht „um die Ohren fliegen“, haben wir vier gute Vorsätze für Sie, wie Sie dem neuen Jahr am besten im Büro begegnen.

Vorsatz #1: Bewegung ins Büro bringen

Viele Menschen fassen zu Silvester den Vorsatz, mit dem Sport anzufangen und melden sich daher zum Jahreswechsel im Fitnessstudio an. Leider bleibt es bei vielen bei der Anmeldung.

Doch um im Büro etwas fitter und agiler zu sein, reicht es bereits ein wenig Bewegung in den Arbeitsalltag zu bringen. Versuchen Sie einfach, etwas öfter aufzustehen, erledigen Sie Dinge im Stehen und vermeiden Sie Aufzüge oder Rolltreppen.

Auch ein kleiner Spaziergang an der frischen Luft während der Pausenzeiten wirkt bereits Wunder.

Weitere Tipps für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz können Sie in unserem Artikel zum Thema nachlesen: Fitness am Arbeitsplatz

Vorsatz #2: Weniger Müll im Büro

Versuchen Sie, Müll im Büro zu vermeiden und stellen Sie so viel Material wie möglich auf digital um. Wie die ersten Schritte in ein papierloses Büro funktionieren können, haben wir Ihnen in einem Artikel zusammengefasst: Der erste Schritt in das papierlose Büro

Vorsatz #3: Machen Sie klar Schiff!

Zugegeben: Aufräumen zählt nicht unbedingt zu unseren Lieblingsbeschäftigungen. Doch ist den meisten Menschen nicht klar, welchen immensen Einfluss zu viel Chaos im Büro auf unsere Arbeitsleistung haben kann.

Zu diesem Thema haben wir den Artikel 4 Tipps gegen Chaos im Büro verfasst.

Vorsatz #4: SINN – SPASS – STOLZ – ERFOLG!

Ohne Spaß bei der Arbeit zu haben, wird es schwer, Erfolge zu erzielen. Lassen Sie sich von unserem Unternehmensmotto „Sinn, Spaß, Stolz und Erfolg“ inspirieren und überlegen Sie genau:

  • Welchen Sinn sehen Sie in Ihrer täglichen Arbeit?
  • Macht Ihnen das, was Sie tun Spaß? Was können Sie tun, damit Sie in Zukunft mehr Freude an der Arbeit haben?
  • Was macht Sie an dem was Sie tun wirklich stolz?
  • Führt Ihre Tätigkeit zu dem gewünschten Erfolg? Was wünschen Sie sich für die Zukunft?

Vorsätze fassen und einhalten, sowie ständiges Controlling sind Grundpfeiler eines erfolgreichen Lean Systems. Sprechen Sie uns gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch an!

Das könnte Sie auch interessieren…

Process Mining12.06.2020

Mit Prozcess Mining zur Transparenz

Im Zuge der digitalen Transformation und Big Data werden immer mehr Daten digital abgebildet. Das ermöglicht Unternehmen, innerhalb kürzerer Zeit Geschäftsprozessanalysen automatisiert durchzuführen. Schließlich liegen die Informationen virtuell vor - sie bedürfen nur einer Methode, um sie wie ein Buch zu lesen.
23.05.2020

Digital Twin - was sind die Vorteile?

Zoom ist ein Video- und Audiokonferenz- und Bildschirmfreigabetool, mit dem bis zu 1.000 Teilnehmer gleichzeitig Meetings abhalten können. Die virtuellen Meeting-Räume werden von einem Host gestartet und können von anderen Personen betreten werden.
23.05.2020

Eine Zukunftsvision in der Produktion

Die Fabrik der Industrie 4.0 basiert auf intelligenten Einheiten: Maschinen koordinieren selbstständig Fertigungsprozesse, Service-Roboter kooperieren in der Montage auf intelligente Weise mit Menschen, fahrerlose Transportfahrzeuge erledigen eigenständig Logistikaufträge.