Was hilft jedem Lean-Einsteiger auf den richtigen Weg?

Ich denke, dass der wichtigste Ansatz ist, die Prozesse zu visualisieren. Dadurch treten die Probleme offen zutage. Denn mit der Visualisierung erkennt jeder auf Anhieb die problematischen Stellen im Prozess und kann umgehend an den ersten Verbesserungen arbeiten. Und das ist ja genau das, was wir wollen: Die kontinuierliche Arbeit an Verbesserungen von Anfang an.“