Arbeitszeit: Verschwendung in Wertschöpfung verwandeln!

Nach aktuellen Studien und Befragungen von über 1200 Führungskräften durch die Gesellschaft für Wissensmanagement werden im Schnitt ganze 36% der Arbeitszeit verschwendet.

Dass das unglaubliche Auswirkungen auf die Finanzen und die Prozesse in Unternehmen haben kann, steht ausser Frage. Doch woher kommt diese immense Verschwendung? Neben all den kleinen und großen Zeitfressern, die unsere tägliche Arbeit unterbrechen und erschweren, ist es vor allem ein großer Verursacher von Arbeitszeit-Verschwendung, der die größten Probleme in Unternehmern verursacht: Dass Fach- und Führungskräfte zu viel Zeit mit Routineaufgaben verbringen müssen, da sie von ihrem Unternehmen nicht ausreichend unterstützt werden.

Das führt dazu, dass

  • viel Zeit und damit Geld verschwendet wird
  • die eigentlichen Experten viel Zeit mit Routineaufgaben verbringen und damit ihre Expertise nicht ausreichend einbringen können
  • die Chance auf Innovation und neue Prozesse nicht gegeben ist
  • keine neuen Lösungen und Ideen erarbeitet werden können
  • langfristig Experten das Unternehmen verlassen
  • Unzufriedenheit im Unternehmen wächst

Die Folgen dieser Unzufriedenheit sind katastrophal!

Laut der Studie sind mindestens die Hälfte der Fach- und Führungskräfte nicht ihrem Unternehmen, dafür vielmehr ausschließlich ihrer Tätigkeit verpflichtet. Das führt dazu, dass mühsam angeworbene und weitergebildete Fachkräfte das Unternehmen verlassen und ihre Expertise künftig woanders zur Verfügung stellen.

Deshalb ist es wichtig, wirkliche Fach- und Führungskräfte zu entlasten, damit sie sich wirklich intensiv mit ihrer eigentlichen Tätigkeit und dem Finden neuer und kreativer Ideen auseinandersetzen können.

Denn was nützen schon teure Maßnahmen für HR und Recruiting, wenn wertvolle Mitarbeiter das Unternehmen auf kurz oder lang aus Frust wieder verlassen?

Die Vorteile von Unternehmen, die handeln:

Doch all das ist für Unternehmen vor allem auch eine Chance, wenn sie ihre Fachkräfte im Arbeitsprozess mit unterstützen und ihnen die Möglichkeiten zu Weiterbildungen und kreativer Entfaltung ermöglichen.

So schaffen Sie Arbeitskräfte, die

  • Informationen leicht abrufen können
  • Informationen dann erhalten, wenn sie diese auch brauchen
  • Informationen aufbereitet erhalten, sodass sie unmittelbar genutzt werden können
  • Änderungen in Prozessen sofort mit anderen teilen
  • Ihr Fachwissen regelmäßig vertiefen wollen und können

Unternehmen, die entsprechend handeln, halten ihre Experten langfristig – und damit auch das wertvolle Expertenwissen dieser Mitarbeiter.

Investieren Sie als Unternehmer also in Ihre Mitarbeiter – es lohnt sich! Denn zufriedene Mitarbeiter erzeugen effiziente Arbeit und diese wiederum stellt Kunden zufrieden. Durch langfristig gehaltenes Personal senken Sie Recruiting-Kosten.

All das steigert langfristig massiv Ihren Unternehmenswert.

Deshalb sollten Sie uns unbedingt ansprechen! Durch unsere Lean-Methoden und unsere Ansätze schaffen wir zufriedene Mitarbeiter, die Ihr Unternehmen nie wieder verlassen wollen!