Lean Service Ratgeber

Sie befinden sich in der Kategorie „Menschen sensibilisieren“ des Lean Service Ratgebers.

Die Salamitaktik: Mit kleinen Schritten zum Erfolg

120

Mit der Salamitaktik schaffen Sie jede Aufgabe leicht - und zwar in kleinen Schritten! Gerade große Aufgaben können uns in unserem Handeln stark behindern und einschüchtern. Oft schieben wir solche Aufgaben deshalb auf die lange Bank. Bis dann der große Stress kommt und für die Erledigung der Aufgabe eigentlich keine Zeit mehr bleibt. Mit der Salamitaktik können Sie dem ganz leicht vorbeugen.

Ziele smart erreichen

126

Über Ziele und die langfristige Erreichung von Zielen haben wir in unseren Artikeln schon oft gesprochen. Doch wie definieren wir Ziele am Besten?

Mit langfristigem Denken Ziele besser erreichen

161

Ein langfristiges Denken hilft Ihnen in allen erdenklichen Lebenslagen, seien es private oder berufliche Ziele. Kurzfristiges Denken ist immer wieder ein Grund dafür, dass Ziele und Projekte von Anfang an zum Scheitern verurteilt sind. Dagegen ist eine langfristige Planung hilfreich, Ihre Projekte und Pläne in der Realität umzusetzen.

18 Zeitfresser im Büro

124

Verschwendung von Zeit und Ressourcen im Dienstleistungsbereich oder in der Produktion tragen nicht zur Wertschöpfung bei und werden vom Kunden nicht bezahlt. Verschwendung aufzudecken und ihre Ursachen zu beheben, sind zentrale Aktivitäten des Lean Management. 

PowerPoint-Präsentationen: Sieben fatale Fehler

108

Spätestens seit der Präsentation des Programmes PowerPoint gibt es unzählige neue Wege, ein Publikum zu langweilen. Ein Meeting steht an? Na, da machen wir doch schnell eine Präsentation. Das kann doch jeder. Genau das ist die Einstellung, die zu Langeweile und erhöhtem Schlafbedürfnis bei den Zuhörern führt. 

5 Tipps zum Zeitmanagement

94

Der berufliche Alltag verlangt einem immer mehr ab. Die eigenen Aufgaben sind kaum noch zu schaffen. Dabei kann es so einfach sein. Überall lauern versteckte Zeitdiebe. Wer sie erkennt, hat leichtes Spiel. Mit der richtigen Strategie kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Den Rechner aufräumen - Unsere Tipps

139

Es ist eines dieser Dinge, die wir gerne mal vor uns herschieben: die Dateien auf dem Rechner sortieren, nicht mehr gebrauchte Dateien archivieren oder löschen, die Ordnerstruktur überprüfen und optimieren.

Mehr schaffen und Zeit sparen: die „Zwei-Minuten-Regel“

87

Nach der Zwei-Minuten-Regel arbeiten heißt: Dinge, die nicht länger als zwei Minuten dauern, sofort zu erledigen. Mit gutem Zeitmanagement vermeiden Sie Stress, schaffen Ihr Pensum und behalten den Überblick

Lean in der Administration ist eine große Herausforderung!

207

Im Produktionsprozess ist das Lean Management seit vielen Jahren etabliert, denn die Befürworter wissen aus eigener Erfahrung um die offensichtlichen Vorteile und Erfolge. Doch was meinen wir, wenn wir von einer ganzheitlichen Unternehmensphilosophie sprechen? Bestimmt nicht, dass wir uns auf die Produktionsbereiche beschränken sollten.

Human Resources als Motor der Wertschöpfung!

293

„Steile These!“ hört man da so manchen rufen, der in anderen Bereichen des Unternehmens an der gedeihlichen Entwicklung der Produktion arbeitet. Die Entwickler sind vorher zu nennen. Nein, die Arbeiter am Band. Nein, die Verkäufer und Kundenberater, die letztlich für die Einnahmen sorgen.

Große Aufgaben strukturiert angehen

367

Häufig bekommen wir von unseren Vorgesetzten große und zeitintensive Aufgaben, deren Ausmaß uns schier zu „erschlagen“ droht und bei welchen wir gar nicht recht wissen, wo wir anfangen sollen.

Was ist Wertschöpfung und was ist Verschwendung?

2937

Links oder rechts? Ja oder Nein? Warten oder Starten? Immer wieder müssen wir uns im Leben für einen Schritt entscheiden, dessen Folgen wir im Voraus nicht wirklich einschätzen können.

Der paarweise Vergleich

718

So finden Sie den Ausweg aus Ihrem Gedankenlabyrinth! Müssen Sie Prioritäten setzen und kommen nicht weiter? Fällt es Ihnen schwer, eine bestimmte Entscheidung zu treffen?

Leitfaden für Entscheidungsfindungen

449

Links oder rechts? Ja oder Nein? Warten oder Starten? Immer wieder müssen wir uns im Leben für einen Schritt entscheiden, dessen Folgen wir im Voraus nicht wirklich einschätzen können.

Zeitmanagement mit der Pomodoro-Technik

427

Auf Italienisch trägt die Tomate den wunderschönen Namen Pomodoro. Es war ein Küchenwecker in Tomatendesign, der den Softwarentwickler und Coach

Kurzformel der KAIZEN-Prinzipien

1805

Für alle, die die KAIZEN-Methode in der Kurzform erfassen möchten, hier eine Übersicht der wichtigsten Prinzipien: 1. Stillstand verhindern KAIZEN

Ishikawa-Diagramm

794

Identifizieren Sie Probleme im Projekt mit dem Fischgräten-Diagramm! Für ein Problem gibt es vielfach mehrere Ursachen, die sich oft nicht

Lean Management ist mehr als nur ein Wort

328

Die wörtliche Übersetzung einzelner Begriffe aus dem Lean Management wird in den seltensten Fällen zum nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens führen.